Der Weckruf…

Der Weckruf findet ja dann statt, wenn (fast) alle noch im Bett sind – und die Atmosphäre kann in diesem Fall nur in bewegten Bildern auch wirklich vermittelt werden. Daher hab ich mich entschlossen einen kleinen VideoClip (8 Min.) davon zu machen. So kann man zum Beispiel auch sehr gut feststellen, was für ein schnelles, aber doch gewaltiges Echo über dieser Stadt liegt, wenn man den richtigen Platz gewählt hat. Und für mich, hatte sich die Wiese am Portiunkulakircherl, neben der alten Klosterschule schon im Vorfeld als optimal dargestellt.

Natürlich ist der VideoClip ein bisserl kommentiert und mit Musik unterlegt, so wie sich das gehört. Leider ist der erste und letzte Schütze jeweils durch einen Baum verdeckt. Aber unsere Fotografin fand in dem Abhang (Klosterleiten) leider keinen besseren Standort.

Randbemerkung: Manche mögen vielleicht über das Böllerschießen schimpfen, gerne werden dabei Natur und Umwelt vorgeschoben. Also die Vogerl in Miesbach zwitschern unmittelbar danach gleich wieder munter weiter…

Jetzt aber… viel Vergnügen beim Zuschauen!
Sepp Winkler…