Der Miesbacher Trachtenmarsch 2005

Dieser Miesbacher Trachtenmarsch entstand 2005 als Geschenk
an den Trachtenverein Miesbach…

Der Komponist: Karl Gertis, geb. 1938, studierte an der TU München (Diplom 1963). 1969 promovierte er an der Universität Stuttgart und erhielt dort – nach Habilitation im Jahre 1972 – die Venia für Bauphysik als Privatdozent. 1971 wurde er Abteilungsleiter im Fraunhofer-Institut für Bauphysik. 1974 erhielt er einen Ruf an die Universität Essen als ordentlicher Professor für Bauphysik und Baustofflehre. Von 1984 bis 2007 war er Ordinarius für Bauphysik der Universität Stuttgart und – in Personalunion – bis 2003 Direktor des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik in Stuttgart.
Er gehörte der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften sowie der Fakultät Architektur und Stadtplanung an. Im Ausland wurde Professor Gertis mehrfach geehrt, u.a. als Ehrendoktor der Ingenieurwissenschaften und der Technischen Wissenschaften sowie als Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften. Seine Forschungsaktivitäten umfassten alle Teilgebiete der Bauphysik, wie Wärme, Energieeinsparung, Feuchte, Bau- und Raumakustik sowie Lärmbekämpfung, Tageslichtversorgung von Gebäuden und Klimagerechtes Bauen. [Quelle: lbp.uni-stuttgart.de]

Diese Komposition liegt aktuell leider noch nicht als Sounddatei vor.